Rat & Tat

Ihre schnelle Hilfe in allen Fragen des Arbeits- und Wirtschaftsrechts

Rat & Tat Info 297 : Klassenjustiz ...

Arbeitsgerichte urteilen im Interesse der Konzerne ACHTUNG: Auszu ... »mehr

Rat & Tat Info 285 - Hafenarbeiteri ...

LAG Hamburg verurteilt Hafenunternehmen zu Teilzeit Das LAG Hambu ... »mehr

Rat & Tat Info 288: Keine Gewerksch ...

Rechtsprechung verweigert Grundrecht auf Gewerkschaftsgründun ... »mehr

Die Rechtsprechung zu #Containern u ...

Das #BVerfG hat in seiner bemerkenswerten Entscheidung vom 5.8.202 ... »mehr

Tönnies betreibt Roßtäuscherei

Werkverträge mit konzerneigenen Firmen sind auch Werkvertr&au ... »mehr

Die pandemische Verharmlosung des W ...

Die herrschende "Arbeitsrechtswissenschaft" auf Abwegen Prof. Fra ... »mehr

Lehrveranstaltungen

Universität Oldenburg - Einführung ins chinesische Recht

Law in China - Einführung ins chinesische Recht, Kurs WS 2010/2011 an der Universität Oldenburg, Campus Uhlshornweg, Gebäude A, Raum A 02 2-203, Beginn 29.10.2010, Freitags 14.00-18.00 Uhr. 

Freie Universität Berlin - Konfuzius Institut

Vorlesung zu: Anwälte und Arbeitnehmerrechte in China.

Datum: 18.1.2010 am Konfuzius-Institut, Goßlerstrasse, Berlin-Dahlem, 18.00 Uhr

Euro Business College, Hamburg

Vorlesung "Personalmanagement und Arbeitsrecht in China", Euro Business School, Hamburg, Esplanade.

Datum: 01.12.2009, 10:00 Uhr

Universität Osnabrück

Vortrag "Arbeitsrecht in der Krise", Juridicum der Universität Osnabrück, Osnabrück

Datum: 03.12.2009, 20.00 Uhr

Seminare und Inhalte

Law in China

Orientierung im Chinesischen Rechtssystem; kompetente Entscheidung über die Inanspruchnahme von Rechtsberatung und Vertretung im Einzelfall; Einschätzung der Rolle des Chinesischen Rechts im Unternehmensalltag

Modulbeschreibung

Seminarskizze

Dr. Rolf Geffken | Mobil: 0172 7418179 | Tel.: 00 49 40 (040) 7906125 | E-Mail: drgeffken@drgeffken.de | Datenschutzerklärung