Rat & Tat

Ihre schnelle Hilfe in allen Fragen des Arbeits- und Wirtschaftsrechts

Rat & Tat Info 297: Klassenjustiz & ...

Arbeitsgerichte urteilen im Interesse der Konzerne ACHTUNG: Auszu ... »mehr

Rat & Tat Info 285 - Hafenarbeiteri ...

LAG Hamburg verurteilt Hafenunternehmen zu Teilzeit Das LAG Hambu ... »mehr

Rat & Tat Info 288: Keine Gewerksch ...

Rechtsprechung verweigert Grundrecht auf Gewerkschaftsgründun ... »mehr

NEUES BUCH: Einspruch im Namen der ...

Im THK-Verlag erscheint Ende Februar 2021 der Erzählband "Ein ... »mehr

BAG: Der Obernazi wurde "vergessen"

Die taz und der MDR berichteten kürzlich über ein schein ... »mehr

Nazigegner im Dorf - Nachbarn rette ...

In einem 2008 geführten Interview mit dem damals noch lebende ... »mehr

15.02.2021

NEUES BUCH: Einspruch im Namen der Arbeit

Im THK-Verlag erscheint Ende Februar 2021 der Erzählband "Einspruch im Namen der Arbeit" von Dr. Rolf Geffken. Das Buch enthält 30 Geschichten aus dem Anwaltsleben eines Angehörigen der 1968er Generation, der sich vor allem mit den Sorgen und Nöten arbeitender Menschen befasste. Das Buch ist zugleich ein Buch über die Geschichte der westdeutschen Bundesrepublik seit Anfang der 1970er Jahre und des vereinigten Deutschlands seit 1990. Die Berichte und Erinnerungen kreisen immer um den vielfältigen, widersprüchlichen, oft erfolgreichen aber auch erfolglosen und doch dann lehrreichen Kampf ums Recht. Und immer sind die Geschichten authentisch.

Das Buch hat 380 Seiten, ist bebildert und enthält ein Vorwort von Gregor Gysi sowie ein Namensregister. Es kostet € 19,80 und kann beim Verlag, im Buchhandel aber auch direkt beim Verfasser unter ratundtat@drgeffken.de bestellt werden. Lieferanschrift nicht vergessen !

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Bild wird geladen... Bild wird geladen... Bild wird geladen... Bild wird geladen...

Dr. Rolf Geffken | Mobil: 0172 7418179 | Tel.: 00 49 40 (040) 7906125 | E-Mail: drgeffken@drgeffken.de | Datenschutzerklärung