Rat & Tat

Ihre schnelle Hilfe in allen Fragen des Arbeits- und Wirtschaftsrechts

Rat & Tat Infos 313: Faschismus im ...

In dem Video Nr. 40 seines Youtube-Kanals kommt Dr. Geffken auf di ... »mehr

Rat & Tat Info 312: Reinigungskraft ...

Die schwerbehinderte Reinigungskraft I. war seit 1991 bei der Frei ... »mehr

Rat & Tat Info 297: Klassenjustiz & ...

Arbeitsgerichte urteilen im Interesse der Konzerne ACHTUNG: Auszu ... »mehr

Die Frankfurter Urteile zum GDL-Streik

Das Arbeitsgericht Frankfurt und das LAG Hessen haben die Rechtm&a ... »mehr

Thüringische Lesereise des Autors ...

5 Lesungen zum „Einspruch im Namen der Arbeit“ in 5 St ... »mehr

Kanonenboot statt Rechtsstaatsdialog

Aktuelle Abwege in der China-Politik der Bundesregierung  Di ... »mehr

Termine

10.08.2021-12.08.2021 | Erfurt, Arnstadt, Blankenstein, Gotha
18.08.2021 | 19:00 | Hamburg
01.10.2021 | 18:00 | Geversdorf / Cadenberge
22.10.2021 | 18:00 | Worpswede
Termin: 10.08.2021 bis 12.08.2021

Thüringische Lesereise zum Buch Einspruchs

Lesung

Inhalt:

10.8.2021 , 14.00 Uhr Erfurt
10.8.2021 , 18.00 Uhr Arnstadt Stadthaus
11.8.2021 , 14.00 Uhr Blankenstein
12.8.2021 , 15.00 Uhr Gotha

Auf einer vom THK-Verlag Arnstadt veranstalteten Reise wird der Autor Dr. Rolf Geffken sein Buch "Einspruch im Namen der Arbeit" an verschiedenen Orten Thüringens vorstellen.

Der Präsentation des Buches geht eine ppt zu dem historischen Rahmen, in dem sich das Buch bewegt, voraus. Die Geschichten erfassen Fälle aus der anwaltlichen Praxis des Autors, darunter den Fall des Generalkonsuls im Widerstand Juan Emilio Sanchez, den Fall der Seemansfamilie Alviola, die 1984 aus der St. Stephanus-Gemeinde in Hamburg-Eimsbüttel abgeschoben wurde, die Geschichten rund um einen ärztlichen Kunstfehlers am ehemaligen Hamburger Michaelis-Krankenhaus, den Fall des aus dem Hamburger Hafen verschwundenen phlippinischen Seemanns Leonardo Acain, den Fall eines tödlich am Arbeitplatz verunglückten Kranführers, den Streit um das zweite Schiffsregister, die Kritik des Autors am Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven, den Kampf von Werkvertragsbeschäftigten um Festanstellung bei VW uva.

Eintritt frei


Kosten:

Eintritt frei


Ort:
Thüringen
Erfurt, Arnstadt, Blankenstein, Gotha

Veranstalter:
Dr. Rolf Geffken

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Bild wird geladen... Bild wird geladen... Bild wird geladen... Bild wird geladen...

Dr. Rolf Geffken | Mobil: 0172 7418179 | Tel.: 00 49 40 (040) 7906125 | E-Mail: drgeffken@drgeffken.de | Datenschutzerklärung